logobig

Dana Aerial Yoga: Eine ganz neue Art, Yoga zu erleben!

Es bietet Dir einen intensiven Kontakt mit Dir selbst!

Dana Aerial Yoga ist Yoga in der Luft, in der Schwebe, im Flug … In den großen, farbigen, belastbaren Tüchern, denen Du Dich anvertraust, kannst Du in ein Gefühl von Freude und Schwerelosigkeit eintauchen sowie die üblichen Asanas (Körperübungen) ganz neu erfahren.

Dana Aerial Yoga FreiburgDana Aerial Yoga FreiburgDana Aerial Yoga FreiburgDana Aerial Yoga Freiburg

Fotos: Dhanya Daniela Meggers, www.dana-aerialyoga.de

Das Tuch ist Dein Partner!

Beim Aerial Yoga befindest Du Dich in einem trapezförmigen Tuch – ähnlich einer Hängematte –, das mit Haken sicher an der Decke befestigt ist. Das Tuch ist groß und weit genug, um auch als Erwachsener ganz darin zu verschwinden.

Durch die Abgabe des eigenen Körpergewichts an das Tuch entsteht ein Gefühl des Loslassens und es wachsen Vertrauen und Mut. Lass Dich vom Tuch behüten, von seiner Farbe berühren, lass Dich schwingen und schweben, wie es Dir sonst beim klassischen Yoga nicht möglich ist! Gleichzeitig kannst Du die Körperübungen im und am Tuch neu entdecken und Deinen Körper auf verschiedene Weise dehnen und kräftigen. Die Stärkung des Körpers und die Gewinnung von Balance und Flexibilität verbinden sich auf wohltuende Weise bei dieser neuen Form des Yoga mit einem Gefühl von Geborgenheit und Schwerelosigkeit. Aerial Yoga ist Yoga in der Luft, fast wie fliegen …

Das Tuch trägt bei den verschiedenen Asanas unterschiedliche Teile des Körpergewichts, so dass die Dehnungen und Umkehrstellungen im Vergleich zu den klassischen Übungen am Boden leichter fallen und die Muskelgruppen besonders zielgerichtet aktiviert werden können. Zusätzlich wird die Wirbelsäule – die Schwachstelle vieler Menschen – durch das Tuch entlastet, so dass sich der Rücken besser entspannen kann. Daher profitieren besonders Menschen mit Rückenproblemen von dieser Form des Yoga. Weiterhin werden die inneren Organe durch die vielen Umkehrstellungen im Tuch gut massiert und gekräftigt. Durch Aerial Yoga gewinnst Du Kraft, Ausdauer, Körperspannung, Mut und Balance.

Neben der körperlichen Seite wird aber auch das meditative, kontemplative Element des Yoga im Tuch zu einer neuen und besonderen Erfahrung. Stell Dir vor, wie eine Entspannung oder eine Meditation frei schwebend in einem weichen und warm leuchtenden Tuch wirken können. Vielen Menschen fallen die Entspannungsübungen und das Loslassen des Gedankenflusses im Tuch leichter als in der klassischen Entspannungsposition auf der Yogamatte. Im Tuch wirst Du förmlich in die Meditation getragen, Du schwebst im Nichts, Du lässt die Gedanken vorbeiziehen, Du tauchst ein in Dein innerstes Wesen …

Ursprünge des Dana Aerial Yoga

Aerial Yoga wurde in den USA entwickelt. Dort wurde es von Artisten, die das Tuch für ihre Zirkusakrobatik nutzten, zunächst in die Fitness-Studios gebracht. Dana Aerial Yoga ist die Weiterentwicklung dieser amerikanischen Work-Out-Technik von der Hamburger Aerial Yogalehrerin Dhanya Daniela Meggers, die die geistigen und spirituellen Elemente in das Aerial Yoga einführte. Bei ihr wurde Miriam Kaiser ausgebildet.

Für wen ist Dana Aerial Yoga geeignet?

Dana Aerial Yoga ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Yogis geeignet. Außerdem fühlen sich davon nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder angesprochen. Nicht zu empfehlen ist es während der Schwangerschaft, bei Bluthochdruck und erhöhtem Augeninnendruck.